Ge­burts­na­me, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░

Rechtschreibung

Worttrennung
Ge|burts|na|me

Bedeutung

Familienname einer Person vor ihrer Verheiratung

Beispiel
  • sie hat nach der Scheidung ihren Geburtsnamen wieder angenommen
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?