Mäd­chen­raub, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
besonders früher, auch Völkerkunde
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Mädchenraub
Lautschrift
[ˈmɛːtçənraʊ̯p]

Rechtschreibung

Worttrennung
Mäd|chen|raub

Bedeutung

gewaltsame Entführung einer jungen Frau [mit dem Zweck, sie zu einer Ehe zu zwingen]

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?