Lo­ka­li­tät, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Lokalität

Rechtschreibung

Worttrennung
Lo|ka|li|tät

Bedeutungen (2)

  1. Örtlichkeit, Raum (besonders in seiner Lage und Beschaffenheit)
    Beispiele
    • die Lokalitäten genau kennen
    • (verhüllend) wo ist hier die Lokalität? (Toilette?)
  2. Gebrauch
    scherzhaft

Herkunft

französisch localité < spätlateinisch localitas

Grammatik

die Lokalität; Genitiv: der Lokalität, Plural: die Lokalitäten

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?