Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

lo­ka­li­sie­ren

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: lo|ka|li|sie|ren

Bedeutungsübersicht

  1. (bildungssprachlich, Fachsprache) örtlich bestimmen, festlegen, zuordnen
  2. (bildungssprachlich, Fachsprache) auf einen bestimmten Punkt oder Bereich begrenzen, eingrenzen
  3. (EDV) übersetzen und an die Konventionen angleichen, die im Gebiet der Zielsprache gelten

Synonyme zu lokalisieren

Aussprache

Betonung: lokalisieren
Lautschrift: [lokaliˈziːrən]

Herkunft

französisch localiser

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich lokalisiereich lokalisiere 
 du lokalisierstdu lokalisierest lokalisier, lokalisiere!
 er/sie/es lokalisierter/sie/es lokalisiere 
Pluralwir lokalisierenwir lokalisieren 
 ihr lokalisiertihr lokalisieret
 sie lokalisierensie lokalisieren 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich lokalisierteich lokalisierte
 du lokalisiertestdu lokalisiertest
 er/sie/es lokalisierteer/sie/es lokalisierte
Pluralwir lokalisiertenwir lokalisierten
 ihr lokalisiertetihr lokalisiertet
 sie lokalisiertensie lokalisierten
Partizip I lokalisierend
Partizip II lokalisiert
Infinitiv mit zu zu lokalisieren

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. örtlich bestimmen, festlegen, zuordnen

    Gebrauch

    bildungssprachlich, Fachsprache

    Beispiele

    • einen Ort geografisch lokalisieren
    • einen Krankheitsherd lokalisieren
  2. auf einen bestimmten Punkt oder Bereich begrenzen, eingrenzen

    Gebrauch

    bildungssprachlich, Fachsprache

    Beispiel

    einen Konflikt, ein Feuer lokalisieren
  3. übersetzen und an die Konventionen angleichen, die im Gebiet der Zielsprache gelten

    Gebrauch

    EDV

    Beispiel

    manche Hersteller lokalisieren ihre Software selbst

Blättern