Lar­ve, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Lautschrift
🔉[ˈlarfə]

Rechtschreibung

Worttrennung
Lar|ve

Bedeutungen (2)

  1. Tier (einer bestimmten Art) in einem frühen Entwicklungsstadium, das im Hinblick auf die Gestalt [und Lebensweise] von der endgültigen ausgewachsenen Gestalt [und Lebensweise] stark abweicht
    Gebrauch
    Zoologie
    Beispiele
    • die Larve eines Insekts
    • die Larve ist aus dem Ei geschlüpft
    1. Larve - Faschingsmaske
      Faschingsmaske - © MEV Verlag, Augsburg
      Gebrauch
      veraltend, noch landschaftlich
      Beispiele
      • eine hübsche Larve tragen, aufsetzen
      • sie hatte ihr Gesicht hinter einer Larve versteckt
    2. [leeres, nichtssagendes] Gesicht
      Gebrauch
      veraltend, noch landschaftlich abwertend

Herkunft

spätmittelhochdeutsch larve < lateinisch larva = Gespenst, Maske

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?