Lärv­chen, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Lärvchen

Rechtschreibung

Worttrennung
Lärv|chen

Bedeutungen (2)

  1. Verkleinerungsform zu Larve (1)
    1. hübsches, puppenhaftes Gesicht
      Gebrauch
      veraltet, sonst leicht abwertend
      Beispiel
      • sie hat ein hübsches Lärvchen
    2. hübsches, puppenhaftes Mädchen
      Gebrauch
      veraltet, sonst leicht abwertend
      Beispiel
      • sie ist ein ganz nettes Lärvchen

Grammatik

das Lärvchen; Genitiv: des Lärvchens, Plural: die Lärvchen

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?