Ku­mu­lus, fachsprachlich Cu­mu­lus, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
Meteorologie
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Kumulus
Cumulus

Rechtschreibung

Worttrennung
Ku|mu|lus, Cu|mu|lus

Bedeutung

scharf begrenzte, zusammengeballte oder aufgetürmte Wolke (die nach oben heller wird, deren weiße Ränder von der Sonne durchleuchtet werden); Haufenwolke

Abkürzung
Cu

Herkunft

lateinisch cumulus = Haufen

Grammatik

Singular Plural
Nominativ der Kumulus die Kumuli
Genitiv des Kumulus der Kumuli
Dativ dem Kumulus den Kumuli
Akkusativ den Kumulus die Kumuli
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?