Kri­ti­ke­rin, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Lautschrift
🔉[ˈkriːtɪkərɪn]
auch:
[ˈkrɪtɪkərɪn]

Rechtschreibung

Worttrennung
Kri|ti|ke|rin

Bedeutungen (2)

  1. weibliche Person, die jemanden, etwas prüfend beurteilt, kritisiert
    Beispiel
    • sie ist seine schärfste Kritikerin
  2. weibliche Person, die in einer Zeitung, Zeitschrift [berufsmäßig] Kritiken (2a) schreibt, die besonders den Bereich der Kunst betreffen
    Beispiel
    • der Text einer bekannten Kritikerin

Herkunft

vgl. Kritiker lateinisch criticus < griechisch kritikós

Grammatik

die Kritikerin; Genitiv: der Kritikerin, Plural: die Kritikerinnen

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?