Kramp­fer, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
schweizerisch salopp
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Krampfer

Rechtschreibung

Worttrennung
Kramp|fer

Bedeutung

verbissener Arbeiter, Streber

Beispiel
  • seine Kameraden stempelten ihn zum Krampfer

Grammatik

der Krampfer; Genitiv: des Krampfers, Plural: die Krampfer

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?