Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Kon­ter­fei, das

Wortart: Substantiv, Neutrum
Gebrauch: veraltet, noch altertümelnd oder scherzhaft
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Kon|ter|fei

Bedeutungsübersicht

Abbild, Bild[nis] (besonders eines Gesichts)

Beispiel

an den Wänden hingen die Konterfeis seiner Ahnen

Synonyme zu Konterfei

Aussprache

Kọnterfei🔉, auch: […ˈfaɪ̯] 🔉

Herkunft

zu französisch contrefait = nachgebildet, zu: contrefaire = nachmachen, nachbilden < spätlateinisch contrafacere

Grammatik

das Konterfei; Genitiv: des Konterfeis, Plural: die Konterfeis, auch: Konterfeie

Blättern