Kon­ter, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
Konter

Rechtschreibung

Worttrennung
Kon|ter

Bedeutungen (4)

  1. Gebrauch
    Boxen
  2. Gebrauch
    Ringen
  3. Gebrauch
    Ballspiele
    Beispiele
    • schnelle, gefährliche Konter
    • einen Konter landen
    • sie kamen nur zu einem einzigen Konter
  4. Aktion, Äußerung, mit der jemand etwas kontert
    Gebrauch
    umgangssprachlich

Herkunft

englisch counter, zu französisch contre = gegen < lateinisch contra

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort stand 1973 erstmals im Rechtschreibduden.
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?