Ge­gen­re­de, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Gegenrede

Rechtschreibung

Worttrennung
Ge|gen|re|de

Bedeutungen (2)

  1. Antwort, Erwiderung
    Gebrauch
    gehoben
    Beispiel
    • sie wechselten angeregt Rede und Gegenrede
  2. Widerrede, Einwand
    Beispiel
    • ohne Gegenrede ließ sie sich alles bezahlen
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?