Ge­gen­re­de, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Gegenrede

Rechtschreibung

Worttrennung
Ge|gen|re|de

Bedeutungen (2)

  1. Antwort, Erwiderung
    Gebrauch
    gehoben
    Beispiel
    • sie wechselten angeregt Rede und Gegenrede
  2. Widerrede, Einwand
    Beispiel
    • ohne Gegenrede ließ sie sich alles bezahlen

Grammatik

Singular Plural
Nominativ die Gegenrede die Gegenreden
Genitiv der Gegenrede der Gegenreden
Dativ der Gegenrede den Gegenreden
Akkusativ die Gegenrede die Gegenreden
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?