Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Ge­gen­re­for­ma­ti­on, die

Wortart: Substantiv, feminin
Gebrauch: Geschichte
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Ge|gen|re|for|ma|ti|on

Bedeutungsübersicht

(im 16. und 17. Jahrhundert) Gegenbewegung der katholischen Kirche gegen die Reformation

Aussprache

Betonung: Gegenreformation

Herkunft

1776 von dem deutschen Juristen und Staatsrechtler J. St. Pütter (1725–1807) gebraucht zur Bezeichnung der gewaltsamen Rekatholisierung protestantisch gewordener Gebiete; seit 1889 von dem deutschen Historiker M. Ritter (1840–1923) als Epochenbegriff für die deutsche Geschichte verwendet

Grammatik

 Singular
Nominativdie Gegenreformation
Genitivder Gegenreformation
Dativder Gegenreformation
Akkusativdie Gegenreformation

Blättern