Ge­gen­pro­test, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Gegenprotest

Rechtschreibung

Worttrennung
Ge|gen|pro|test

Bedeutung

gegen eine bestimmte Kundgebung, Versammlung, politische Bewegung o. Ä. gerichteter Protest

Beispiele
  • zu Gegenprotesten aufrufen
  • Ermittlungen der Staatsanwaltschaft gegen mehrere Teilnehmer der Gegenproteste wurden inzwischen eingestellt
  • die zahlreichen Gegenproteste gegen den Aufmarsch von Rechtspopulisten blieben bislang friedlich
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?