Ge­gen­rhyth­mus, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Gegenrhythmus

Rechtschreibung

Worttrennung
Ge|gen|rhyth|mus

Bedeutung

Rhythmus, der zu einer im gleichmäßig gegliederten Zeitmaß verlaufenden Bewegung entgegengesetzt verläuft

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?