Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Kom­miss, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Gebrauch: umgangssprachlich
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Kom|miss
Beispiel: beim Kommiss

Bedeutungsübersicht

Militär, Militärdienst

Beispiel

er ist beim, muss zum Kommiss

Synonyme zu Kommiss

Bundeswehr, Kriegsdienst, Militär[dienst], Wehrdienst; (umgangssprachlich) Bund, Soldaten; (veraltend) Waffendienst; (Soldatensprache) Barras

Aussprache

Betonung: Kommịss

Herkunft

ursprünglich = Heeresvorräte; wohl zu lateinisch commissa (Plural von: commissum) = anvertrautes Gut, substantiviertes 2. Partizip von: committere = ausüben; anvertrauen, zu: mittere = schicken, beauftragen

Grammatik

 Singular
Nominativder Kommiss
Genitivdes Kommisses
Dativdem Kommiss
Akkusativden Kommiss

Blättern