Kie­sel­flu­or­was­ser­stoff­säu­re, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
Chemie
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Kieselfluorwasserstoffsäure

Rechtschreibung

Worttrennung
Kie|sel|flu|or|was|ser|stoff|säu|re
Verwandte Form
Kieselflusssäure

Bedeutung

nur in wässriger Lösung vorkommende Säure, die als gutes Desinfektionsmittel gilt sowie zum Konservieren von Holz und zum Gerben verwendet wird

Herkunft

zu Kiesel (3)

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?