Kar­ten­haus, das

Wortart INFO
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
Kar|ten|haus

Bedeutungen (2)

Info
  1. aus Spielkarten aufgebautes Häuschen, das beim kleinsten Anstoß oder Luftzug in sich zusammenfällt
    Kartenhaus
    © MEV Verlag, Augsburg
    Beispiel
    • die Kinder bauen Kartenhäuser
    Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
    • einstürzen, in sich zusammenfallen wie ein Kartenhaus (sich als unrealistisch erweisen; sich in ein Nichts auflösen)
  2. Raum auf der Kommandobrücke eines Schiffes, in dem die Seekarten und nautischen Instrumente aufbewahrt und benutzt werden
    Gebrauch
    Seewesen

Grammatik

Info
SingularPlural
Nominativdas Kartenhausdie Kartenhäuser
Genitivdes Kartenhausesder Kartenhäuser
Dativdem Kartenhausden Kartenhäusern
Akkusativdas Kartenhausdie Kartenhäuser

Aussprache

Info
Betonung
Kartenhaus

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen