Hirn­ge­spinst, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Gebrauch:
abwertend
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Hirngespinst
Lautschrift
[ˈhɪrnɡəʃpɪnst]

Rechtschreibung

Worttrennung
Hirn|ge|spinst

Bedeutung

Produkt einer fehlgeleiteten oder überhitzten Einbildungskraft; fantastische, abwegige, absurde Idee

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?