Kampf­hahn, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Kampfhahn

Rechtschreibung

Worttrennung
Kampf|hahn

Bedeutungen (2)

  1. Hahn, der für den Hahnenkampf abgerichtet ist
  2. jemand, der sich mit einem anderen streitet, prügelt, der leicht mit jemandem in Streit, in eine Prügelei gerät
    Gebrauch
    umgangssprachlich, oft scherzhaft
    Grammatik
    meist im Plural
    Beispiel
    • die beiden Kampfhähne gingen schon wieder aufeinander los

Grammatik

der Kampfhahn; Genitiv: des Kampfhahnes, Kampfhahns, Plural: die Kampfhähne

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?