Ka­da­ver, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Kadaver

Rechtschreibung

Worttrennung
Ka|da|ver

Bedeutungen (2)

  1. toter Körper eines Tiers, auch menschliche Leiche
    Beispiele
    • ein verwesender Kadaver
    • menschliche Kadaver
    • einen Kadaver verscharren
    • Fliegen umschwärmten den Kadaver eines Hundes
  2. [verbrauchter, kraftloser] menschlicher Körper
    Gebrauch
    abwertend
    Beispiel
    • man muss seinem [alten] Kadaver täglich neue Strapazen zumuten

Herkunft

lateinisch cadaver, eigentlich = gefallener (tot daliegender) Körper, zu: cadere = (hin)fallen

Grammatik

der Kadaver; Genitiv: des Kadavers, Plural: die Kadaver

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?
Danke, dass Sie Duden online nutzen!
Bitte schalten Sie Ihren Adblocker aus, um weiterhinuneingeschränktauf www.duden.de zugreifen zu können.
Adblocker ausschalten
Duden im Abo
Nutzen Sie Duden online ohne Werbung und Tracking auf allen Endgeräten für nur
1,99 €/Monat.
Bestellen