Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

Jon­g­leur, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung: Jon|gleur
Alle Trennmöglichkeiten: Jon|g|leur

Bedeutungsübersicht

  1. Artist, der Kunststücke mit Reifen, Bällen u. a. Gegenständen zeigt, indem er sie in die Luft wirft und mit großer Geschicklichkeit wieder auffängt
  2. (Kunstkraftsport) jemand, der die Sportart des Jonglierens ausübt
  3. (im Mittelalter) Spielmann und Possenreißer

Aussprache

Lautschrift: [ʒɔŋ(ɡ)ˈløːɐ̯] 🔉 🔉, auch: [ʒɔ̃ˈɡløːɐ̯] 🔉
Anzeige

Herkunft

französisch jongleur < altfranzösisch joglere < lateinisch ioculator = Spaßmacher, zu: iocus = Spaß

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Jongleurdie Jongleure
Genitivdes Jongleursder Jongleure
Dativdem Jongleurden Jongleuren
Akkusativden Jongleurdie Jongleure

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Artist, der Kunststücke mit Reifen, Bällen u. a. Gegenständen zeigt, indem er sie in die Luft wirft und mit großer Geschicklichkeit wieder auffängt

    Beispiel

    als Jongleur in einem Zirkus auftreten
  2. Jongleur
    © HeNkiS - Fotolia.com
    jemand, der die Sportart des Jonglierens (2) ausübt

    Gebrauch

    Kunstkraftsport
  3. (im Mittelalter) Spielmann und Possenreißer
Anzeige

Blättern