Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Irr­sinn, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Irr|sinn

Bedeutungsübersicht

  1. stark beeinträchtigter Geisteszustand
  2. (oft emotional) Unvernunft, die sich im Handeln oder Verhalten darstellt

Synonyme zu Irrsinn

Fez, Firlefanz, Quatsch, Scheiße, Torheit, Unvernunft, Wahnsinn

Aussprache

Betonung: Ịrrsinn
Lautschrift: [ˈɪrzɪn]

Grammatik

ohne Plural
 Singular
Nominativder Irrsinn
Genitivdes Irrsinnes, Irrsinns
Dativdem Irrsinn
Akkusativden Irrsinn

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. stark beeinträchtigter Geisteszustand

    Beispiel

    Zeichen eines beginnenden Irrsinns
  2. Unvernunft, die sich im Handeln oder Verhalten darstellt

    Gebrauch

    oft emotional

    Beispiele

    • so ein Irrsinn!
    • es wäre Irrsinn, dieses Projekt aufzugeben

Blättern