In­s­tal­la­teu­rin, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Lautschrift
🔉[…ˈtøːrɪn]

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung
In|stal|la|teu|rin
Alle Trennmöglichkeiten
In|s|tal|la|teu|rin

Bedeutung

Handwerkerin, die die technischen Anlagen eines Hauses, wie Rohre, Gas-, Elektroleitungen o. Ä., verlegt, anschließt, repariert (Berufsbezeichnung)

Herkunft

vgl. Installateur französierende Bildung zu installieren

Grammatik

die Installateurin; Genitiv: der Installateurin, Plural: die Installateurinnen

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?