Im­me, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
dichterisch
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Imme

Rechtschreibung

Worttrennung
Im|me

Bedeutung

Biene

Imme
© Peter Scherer - Fotolia.com

Synonyme zu Imme

  • Biene; (bayrisch, österreichisch mundartlich) Imp

Herkunft

mittelhochdeutsch imme, imbe, althochdeutsch imbi = Bienenschwarm, Herkunft ungeklärt; die Bedeutung „Biene“ hat sich erst in spätmittelhochdeutscher Zeit aus dem kollektiven Sinn entwickelt

Grammatik

die Imme; Genitiv: der Imme, Plural: die Immen

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?