Hin­ga­be, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Hingabe

Rechtschreibung

Worttrennung
Hin|ga|be

Bedeutungen (3)

    1. rückhaltloses Sichhingeben für/an jemanden, etwas
      Beispiel
      • bedingungslose Hingabe an Gott, an die Arbeit
    2. große innere Beteiligung, hingebungsvoller Eifer; Leidenschaft
      Beispiele
      • einen Kranken voller Hingabe pflegen
      • sich einer Sache, Arbeit mit Hingabe widmen
  1. sexuelles Sichhingeben
    Gebrauch
    gehoben verhüllend, veraltend
    1. das [Hin]geben
      Gebrauch
      selten
    2. das Hingeben, Opfern
      Gebrauch
      gehoben
      Beispiel
      • Hingabe des Vermögens

Grammatik

die Hingabe; Genitiv: der Hingabe

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?