Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Hen­kel, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Hen|kel

Bedeutungsübersicht

  1. meist schlaufenförmig gebogener, seitlich oder über der Öffnung angebrachter Teil eines Behältnisses, der dazu dient, das Behältnis aufzuhängen oder bequem anzufassen
  2. (landschaftlich) Aufhänger

Synonyme zu Henkel

Aussprache

Betonung: Hẹnkel🔉

Herkunft

zu henken in der alten Bedeutung »hängen machen«

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Henkeldie Henkel
Genitivdes Henkelsder Henkel
Dativdem Henkelden Henkeln
Akkusativden Henkeldie Henkel

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Henkel - Kanne mit Henkel (links)
    Kanne mit Henkel (links) - © MEV Verlag, Augsburg
    meist schlaufenförmig gebogener, seitlich oder über der Öffnung angebrachter Teil eines Behältnisses, der dazu dient, das Behältnis aufzuhängen oder bequem anzufassen

    Beispiele

    • der Henkel der Tasse ist abgebrochen
    • den Krug, die Kanne am Henkel fassen
    • ein Korb mit zwei Henkeln
  2. Henkel - Henkel an einem Kleidungsstück
    Henkel an einem Kleidungsstück - © Bibliographisches Institut, Berlin
    Aufhänger (1)

    Gebrauch

    landschaftlich

Blättern