Hand­be­we­gung, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Handbewegung
Lautschrift
[ˈhantbəveːɡʊŋ]

Rechtschreibung

Worttrennung
Hand|be|we|gung

Bedeutungen (2)

  1. mit der Hand ausgeführte Bewegung
    Beispiel
    • eine schwungvolle Handbewegung
  2. als Geste ausgeführte Bewegung der Hand
    Beispiele
    • eine wegwerfende, abwinkende, verächtliche, einladende Handbewegung machen
    • sie forderte ihn mit einer Handbewegung auf, das Zimmer zu verlassen
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?