Glei­chung, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Gleichung

Rechtschreibung

Worttrennung
Glei|chung

Bedeutung

Ausdruck (5), in dem zwei mathematische Größen gleichgesetzt werden

Beispiele
  • eine Gleichung mit einer Unbekannten
  • die Gleichung geht auf
  • quadratische Gleichungen
  • Gleichungen dritten Grades
  • eine Gleichung aufstellen
  • 〈in übertragener Bedeutung:〉 er wollte seine Ideale in die Praxis umsetzen, aber die Gleichung ging nicht auf

Herkunft

mittelhochdeutsch g(e)līchunge = Vergleichung, Gleichartigkeit, Ähnlichkeit, zu gleichen

Grammatik

die Gleichung; Genitiv: der Gleichung, Plural: die Gleichungen

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?