Ge­nick­schuss, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Genickschuss
Lautschrift
[ɡəˈnɪkʃʊs]

Rechtschreibung

Worttrennung
Ge|nick|schuss

Bedeutung

Schuss aus allernächster Nähe ins Genick eines Wehrlosen

Beispiel
  • jemanden durch Genickschuss umbringen

Wussten Sie schon?

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?