oder

Ge­lee, das oder der

Wortart INFO
Substantiv, Neutrum, oder Substantiv, maskulin
Häufigkeit INFO
░░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
Ge|lee

Bedeutungen (4)

Info
  1. süßer Brotaufstrich aus gallertartig eingedicktem Fruchtsaft
    Beispiel
    • Gelee aus Brombeeren kochen
  2. in gallertartigen Zustand übergegangener Saft von Fleisch oder Fisch
    Beispiel
    • Hering in Gelee
  3. mithilfe von Geliermitteln hergestellte Süßspeise
  4. als Wirkstoffträger in der kosmetischen Industrie verwendete, halbfeste, meist durchscheinende Substanz

Herkunft

Info

französisch gelée < vulgärlateinisch gelata, substantiviertes 2. Partizip von lateinisch gelare, gelieren

Grammatik

Info

das oder der Gelee; Genitiv: des Gelees, Plural: die Gelees

Aussprache

Info
Lautschrift
🔉[ʒeˈleː], auch: 🔉[ʒəˈleː]

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen
oder