Ge­le­ge, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Gelege

Rechtschreibung

Worttrennung
Ge|le|ge

Bedeutung

(besonders von Vögeln und Reptilien) Gesamtheit der von einem Tier an einer Stelle abgelegten Eier

Beispiel
  • ein Gelege von 5 Eiern

Grammatik

Singular Plural
Nominativ das Gelege die Gelege
Genitiv des Geleges der Gelege
Dativ dem Gelege den Gelegen
Akkusativ das Gelege die Gelege
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?