Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Fri­vo­li­tät, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Fri|vo|li|tät

Bedeutungsübersicht

  1. frivoles Verhalten
    1. leichtfertige Bemerkung
    2. schlüpfrige Äußerung
  2. (Handarbeiten) mit einem Schiffchen hergestellte Knüpfspitze

Synonyme zu Frivolität

Freizügigkeit; Gewagtheit, Offenherzigkeit; (bildungssprachlich) Libertinage

Aussprache

Betonung: Frivolität

Herkunft

französisch frivolité

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Frivolitätdie Frivolitäten
Genitivder Frivolitätder Frivolitäten
Dativder Frivolitätden Frivolitäten
Akkusativdie Frivolitätdie Frivolitäten

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. frivoles (a, b) Verhalten

    Grammatik

    ohne Plural

    Beispiel

    etwas mit einem Anstrich von Frivolität sagen, tun
    1. leichtfertige Bemerkung
    2. schlüpfrige Äußerung

      Beispiel

      die Herren unterhielten sich mit pikanten Frivolitäten
  2. mit einem Schiffchen hergestellte Knüpfspitze

    Grammatik

    meist im Plural

    Gebrauch

    Handarbeiten

Blättern