Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Fei­gen­blatt, das

Wortart: Substantiv, Neutrum
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Fei|gen|blatt

Bedeutungsübersicht

  1. Blatt des Feigenbaums
  2. etwas, was dazu benutzt wird, etwas vor anderen zu verbergen; etwas, was als Tarnung oder [schamhafte] Verhüllung dient
  3. (Jägersprache) äußeres Geschlechtsteil beim weiblichen Schalenwild; Feuchtblatt

Aussprache

Betonung: Feigenblatt

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdas Feigenblattdie Feigenblätter
Genitivdes Feigenblattes, Feigenblattsder Feigenblätter
Dativdem Feigenblattden Feigenblättern
Akkusativdas Feigenblattdie Feigenblätter

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Feigenblatt
    © beatuerk - Fotolia.com
    Blatt des Feigenbaums
  2. etwas, was dazu benutzt wird, etwas vor anderen zu verbergen; etwas, was als Tarnung oder [schamhafte] Verhüllung dient

    Herkunft

    nach 1. Mose 3, 7, wo sich Adam und Eva Lendenschurze aus Feigenblättern flechten

    Beispiel

    etwas als Feigenblatt benutzen
  3. äußeres Geschlechtsteil beim weiblichen Schalenwild; Feuchtblatt

    Gebrauch

    Jägersprache

Blättern