Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Faul­tier, das

Wortart: Substantiv, Neutrum
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Faul|tier

Bedeutungsübersicht

  1. in den Wäldern Mittel- und Südamerikas auf Bäumen lebendes Säugetier mit rundlichem Kopf, bräunlichem, dichtem Fell und einem kurzen Schwanz
  2. (umgangssprachlich abwertend) Faulpelz

Synonyme zu Faultier

Drückeberger, Drückebergerin, Nichtstuer, Nichtstuerin

Aussprache

Betonung: Faultier

Herkunft

nach den träge wirkenden Bewegungen des Tieres

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdas Faultierdie Faultiere
Genitivdes Faultieres, Faultiersder Faultiere
Dativdem Faultierden Faultieren
Akkusativdas Faultierdie Faultiere

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Faultier - Dreizehenfaultier
    Dreizehenfaultier - © Bibliographisches Institut, Berlin
    in den Wäldern Mittel- und Südamerikas auf Bäumen lebendes Säugetier mit rundlichem Kopf, bräunlichem, dichtem Fell und einem kurzen Schwanz
  2. Faulpelz

    Gebrauch

    umgangssprachlich abwertend

Blättern