Fau­na, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
Zoologie
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Fauna

Rechtschreibung

Worttrennung
Fau|na

Bedeutungen (2)

  1. Tierwelt (vorwiegend eines bestimmten Gebietes, Naturbereichs)
    Beispiel
    • die heimische Fauna
  2. systematische Zusammenfassung der in einem bestimmten Gebiet vorkommenden Tierarten
    Beispiel
    • eine Fauna dieser Inseln wird gerade erarbeitet

Herkunft

nach lateinisch Fauna, der Frau oder Schwester des Gottes Faunus, die als Fruchtbarkeits- und Feldgöttin verehrt wurde

Grammatik

die Fauna; Genitiv: der Fauna, Plural: die Faunen

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?