Ery­th­ro­my­zin, fachsprachlich Ery­th­ro­my­cin, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Gebrauch:
Medizin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Erythromyzin
Erythromycin
Lautschrift
[…ˈtsiːn]

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung
Ery|thro|my|zin
Alle Trennmöglichkeiten
Ery|th|ro|my|zin, Ery|th|ro|my|cin

Bedeutung

Antibiotikum mit breitem Wirkungsbereich

Herkunft

zu griechisch erythrós = rot und mýkēs = Pilz

Grammatik

das Erythromyzin; Genitiv: des Erythromyzins

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?