Ery­th­ro­blas­to­se, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
Medizin veraltet
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Erythroblastose

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung
Ery|thro|blas|to|se
Alle Trennmöglichkeiten
Ery|th|ro|blas|to|se

Bedeutung

abnorm reichliche Ausschüttung von Erythroblasten ins Blut, die besonders bei Anämie und bei Neugeborenen auftritt, deren Elternteile verschiedene Blutgruppen besitzen

Grammatik

die Erythroblastose; Genitiv: der Erythroblastose, Plural: die Erythroblastosen

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?