Ein­steck­bo­gen, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
Druckwesen
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Einsteckbogen
Lautschrift
[ˈaɪ̯nʃtɛkboːɡn̩]

Rechtschreibung

Worttrennung
Ein|steck|bo|gen

Bedeutung

Druckbogen, der beim Heften eines Buches in einen anderen hineingelegt und mit diesem zusammen geheftet wird

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?