Ein­ge­bung, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
gehoben
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Eingebung
Lautschrift
[ˈaɪ̯nɡeːbʊŋ]

Rechtschreibung

Worttrennung
Ein|ge|bung

Bedeutung

plötzlich aufkommender [für etwas entscheidender, wichtiger] Gedanke

Beispiele
  • eine Eingebung haben
  • einer Eingebung folgend, änderte er seinen Plan
  • künstlerische, musikalische Eingebungen (Einfälle, Erfindungen)

Herkunft

zu eingeben (4)

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?