ein­ge­denk

Wortart:
Präposition
Gebrauch:
gehoben
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
eingedenk
Wort mit gleicher Schreibung
eingedenk (Adjektiv)

Rechtschreibung

Worttrennung
ein|ge|denk

Bedeutung

unter Berücksichtigung einer Sache; wegen

Beispiel
  • er erhielt diese Auszeichnung eingedenk seiner Verdienste

Herkunft

vgl. eingedenk

Grammatik

Präposition mit Genitiv

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?