Ei­gen­tüm­lich­keit, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Eigentümlichkeit

Rechtschreibung

Worttrennung
Ei|gen|tüm|lich|keit

Bedeutungen (2)

    1. Grammatik
      ohne Plural
      Beispiel
      • dieser Volksstamm hat die Eigentümlichkeit seines Brauchtums bewahrt
    2. eigentümlicher (1) Charakterzug
      Beispiel
      • das ist eine männliche Eigentümlichkeit
    1. Grammatik
      ohne Plural
      Beispiel
      • die Eigentümlichkeit des Grundrisses
    2. eigentümlicher (2) Charakterzug
      Beispiel
      • sich die Eigentümlichkeiten abgewöhnen

Synonyme zu Eigentümlichkeit

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?