Duk­tus, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
gehoben
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Duktus

Rechtschreibung

Worttrennung
Duk|tus

Bedeutungen (2)

  1. charakteristische Art, bestimmte Linienführung einer Schrift
    Beispiele
    • der Duktus der Sütterlinschrift
    • einen eigenwilligen, markanten Duktus haben
  2. charakteristische Art der künstlerischen Formgebung, der Linienführung eines Kunstwerks
    Beispiele
    • der Duktus ihrer Verse ist unverkennbar
    • am Duktus des Gemäldes den Maler erkennen

Herkunft

lateinisch ductus = das Ziehen, Führung, innerer Zusammenhang

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?