Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

Bei­la­dung, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: Bei|la|dung

Bedeutungsübersicht

    1. das Beiladen
    2. etwas, was zu der eigentlichen Ladung geladen wird
    1. (Rechtssprache) das Beiladen; das Beigeladenwerden
    2. (Rechtssprache) Schriftstück, durch das jemand beigeladen wird

Aussprache

Betonung: Beiladung
Anzeige

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Beiladungdie Beiladungen
Genitivder Beiladungder Beiladungen
Dativder Beiladungden Beiladungen
Akkusativdie Beiladungdie Beiladungen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. das Beiladen (1)

      Grammatik

      ohne Plural

      Beispiel

      die Beiladung von Möbeln
    2. etwas, was zu der eigentlichen Ladung geladen wird

      Beispiel

      das Schiff hat meist Beiladungen
    1. das Beiladen (2); das Beigeladenwerden

      Gebrauch

      Rechtssprache

      Beispiel

      auf Antrag erfolgten mehrere Beiladungen
    2. Schriftstück, durch das jemand beigeladen (2) wird

      Gebrauch

      Rechtssprache

      Beispiel

      die Beiladung ist Ihnen bereits zugegangen

Blättern