Beil, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Beil

Rechtschreibung

Worttrennung
Beil

Bedeutungen (3)

  1. einer Axt ähnliches Werkzeug mit breiter Schneide und kurzem Stiel, besonders zum Bearbeiten von Holz und Fleisch
    Beispiel
    • ein scharfes, leichtes Beil
  2. einem Beil (1) ähnliche Waffe
    Gebrauch
    früher
  3. Kurzform für
    Fallbeil

Synonyme zu Beil

Herkunft

mittelhochdeutsch bīl, zusammengezogen aus: bīhel, althochdeutsch bīhal, eigentlich = Gerät zum Schlagen

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?