Bar­ba­rei, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Barbarei

Rechtschreibung

Worttrennung
Bar|ba|rei

Bedeutungen (2)

  1. Rohheit, Unmenschlichkeit, Grausamkeit
    Beispiel
    • die Zerstörung des Dorfes war ein Akt der Barbarei
  2. Kulturlosigkeit, völlige Ungebildetheit, unzivilisierter Zustand
    Grammatik
    Plural selten
    Beispiel
    • in die Barbarei zurücksinken

Herkunft

lateinisch barbaria

Grammatik

die Barbarei; Genitiv: der Barbarei, Plural: die Barbareien

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?