Aus­le­ger, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Ausleger

Rechtschreibung

Worttrennung
Aus|le|ger

Bedeutungen (3)

  1. jemand, der etwas auslegt (4), interpretiert
  2. über die tragende Konstruktion hinausragender Teil, besonders um diese zu stabilisieren
    Gebrauch
    Technik
    Beispiel
    • der Ausleger eines Baggers
    1. Metallgestell, auf dem das Ruder liegt
      Gebrauch
      Rudern
    2. seitlich am Boot angebrachte Kufe, die das Kentern verhindern soll
      Gebrauch
      Rudern

Grammatik

der Ausleger; Genitiv: des Auslegers, Plural: die Ausleger

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?