An­zie­hungs­kraft, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Anziehungskraft
Lautschrift
[ˈantsiːʊŋskraft]

Rechtschreibung

Worttrennung
An|zie|hungs|kraft

Bedeutungen (2)

  1. magnetische Kraft; Schwerkraft
    Gebrauch
    Physik
    Beispiel
    • die Anziehungskraft der Erde
  2. Vermögen, jemanden in seinen Bann zu ziehen
    Grammatik
    ohne Plural
    Beispiele
    • eine erotische Anziehungskraft besitzen
    • eine starke, unwiderstehliche Anziehungskraft auf jemanden ausüben
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?