Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

an­zi­schen

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: an|zi|schen

Bedeutungsübersicht

  1. zischende Laute gegen jemanden ausstoßen
  2. (umgangssprachlich) (jemanden) heftig, böse anfahren
  3. (salopp) sich schnell nähern

Synonyme zu anzischen

anblasen, anhauchen
Anzeige

Aussprache

Betonung: ạnzischen

Grammatik

PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich zische anich zische an 
 du zischst andu zischest an zisch an, zische an!
 er/sie/es zischt aner/sie/es zische an 
Pluralwir zischen anwir zischen an 
 ihr zischt anihr zischet an
 sie zischen ansie zischen an 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich zischte anich zischte an
 du zischtest andu zischtest an
 er/sie/es zischte aner/sie/es zischte an
Pluralwir zischten anwir zischten an
 ihr zischtet anihr zischtet an
 sie zischten ansie zischten an
Partizip I anzischend
Partizip II angezischt
Infinitiv mit zu anzuzischen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. zischende Laute gegen jemanden ausstoßen

    Grammatik

    Perfektbildung mit »hat«

    Beispiel

    der Schwan hat mich böse angezischt
  2. (jemanden) heftig, böse anfahren

    Grammatik

    Perfektbildung mit »hat«

    Gebrauch

    umgangssprachlich

    Beispiel

    sie zischte ihre Mutter an
  3. sich schnell nähern

    Grammatik

    Perfektbildung mit »ist«

    Gebrauch

    salopp

    Beispiel

    <meist im 2. Partizip in Verbindung mit „kommen“>: er kam sofort angezischt
Anzeige

Blättern