Aide, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Lautschrift
🔉[ɛːt]

Rechtschreibung

Worttrennung
Aide

Bedeutungen (2)

  1. Helfer, Gehilfe
    Gebrauch
    veraltet
  2. Mitspieler, Partner beim Kartenspiel, besonders im Whist

Herkunft

französisch aide, zu: aider = helfen < lateinisch adiutare

Grammatik

der Aide; Genitiv: des Aiden, Plural: die Aiden [ˈɛːdn̩]

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?